Über uns

Henrik Plesse

hedr1

Ich heiße Henrik Plesse. Seit meiner Kindheit begleitete ich meinen Vater zur Jagd. Mit 15 habe ich meine Jägerprüfung abgelegt und seit meinem 16. Geburtstag habe ich den Jagdschein.In meiner Heimat, im Süden Brandenburgs, konnte ich viele praktische Erfahrungen bei der Jagd in Niederwildgebieten und bei der Begleitung von erfahrenen Förstern in Rotwildgebieten sammeln. Zwei Jahre später bekam ich mein eigenen Pirschbezirk beim Landesbetrieb Forst Brandenburg. So konnte ich neben Reh- und Schwarzwild auch weiter Rotwild bejagen. Das Rotwild wurde dabei auf großen Flächen durch den Hegering „Grünhaus“ bewirtschaftet.

Während meines Forstwirtschaftsstudiums begann ich dann selbst Jungjäger auszubilden. Dies mache ich nun seit mehreren Jahren sehr erfolgreich.

2014 habe ich mein Wissen im Fach Waffenkunde weiter vertieft und habe die Waffenfachkundeprüfung bei der IHK Berlin abgelegt.

Seit März 2015 leite ich nun die Jagdschule Schwiessel im Alten Gutshaus.

Ich bilde Sie in den Fächern jagdliche Praxis, Jagdhundewesen, Jagdrecht und Waffenkunde aus. Des weiteren kümmere ich mich auch um Ihre Schießausbildung.


Julia Plesse

jul1

Mein Name ist Julia Plesse. Ich bin mit diversen Tieren aufgewachsen. So war der Berufswunsch Tierarzt nicht fern. Während des Tiermedizinstudiums bin ich dann in Kontakt mit der Jagd gekommen und habe meinen Jagdschein gemacht. Seitdem bin ich aktive Jägerin. Nun freue ich mich, Ihnen die Fächer Wildbrethygiene und Wildkrankheiten in unserer Jagdschule näher bringen zu können. Auf Reviergängen werden wir gemeinsam das Wild beobachten und je nach Jagdzeit Rehwild, Schwarzwild oder auch Hasen erlegen und fachgerecht versorgen.


Kimberley

KimberleySeit 2003 erfreue ich mich an meiner Deutsch Kurzhaar Hündin Kimberley aus dem AWurf des Zwingers vom Kuckuckswald. Als Welpe war sie ein kleines Energiebündel, stellte sich bei der Ausbildung aber als sehr gelehrig dar. So war die Solms (Herbstzuchtprüfung) und die Schweißprüfung kein Problem.

Seitdem begleitet sie mich zur Jagd, welche immer wieder ein Erlebnis ist, da Kimberley beim Ansitzen als auch bei Drückjagden zuverlässig Wild vom Stand aus anzeigt.

Snoopy

Seit Anfang des Jahres treibt unsere Snoopy ihr Unwesen in der Jagdschule Schwiessel. Die Deutsch-Kurzhaarhündin stammt vom Zwinger „aus dem Königswald“.

Mit 11. Wochen hat Snoopy das Apportieren angeboten, den Fuchs im Schulungsraum der Jagdschule Schwiessel mussten wir auch schon hoch stellen. Wir sind gespannt, wie sie sich weiter entwickeln wird.

Die erste Schleppe ist absolviert: über eine Strecke von 40m wurde sicher und zielstrebig gesucht.