Jägerprüfung Onlinetest Fach 4

Anforderungen an die kundige Person im Sinne Anhang III, Abschnitt IV, Kapitel I Nr. 2 der Verordnung (EG) Nr. 853/2004, insbesondere Anatomie, Physiologie und Verhaltensweisen des Wildes, Untersuchung des Wildes vor und nach dem Schuss, Kennzeichnung und Behandlung des erlegten Wildes, Hygiene- und Verfahrensvorschriften für den Umgang mit Wildkörpern, Rechts- und Verwaltungsvorschriften für das Inverkehrbringen von Wildbret; Trichinenprobenahme sowie Wildtierkrankheiten.

Dieser Test besteht aus 25 Fragen (15 Multiple Choice Fragen und 10 Freitext Fragen). Für die Beantwortung hast du 30 min Zeit. Es werden maximal 35 Punkte vergeben. Ab 17 Punkten hast du bestanden!

Bei Freitext-Fragen bitte die Antwort selbst als richtig oder falsch bewerten!

VIEL ERFOLG

0%
211

Jägerprüfung Onlinetest Fach 4

Lebensmittelrecht

Dein Ergebnis!

Möchtest Du das Ergebnis zur späteren Auswertung vielleicht auch per E-Mail erhalten, dann trage bitte hier Deinen Namen und Deine E-Mail ein!

1 / 25

Kategorie: Fach 4: Lebensmittelrecht (T)

Frage: 136 Nennen Sie zwei wesentlichen Funktionen der Leber!

2 / 25

Kategorie: Fach 4: Lebensmittelrecht (T)

Frage: 131 Wie infiziert sich das Wild mit Magen- und Darmwürmern?

3 / 25

Kategorie: Fach 4: Lebensmittelrecht (T)

Frage: 115 In welchem Monat ist ein Befall mit Rachenbremsenlarven zu hören und bei welcher Wildart tritt diese Erkrankung häufig auf?

4 / 25

Kategorie: Fach 4: Lebensmittelrecht (T)

Frage: 94 Nennen Sie vier häufige Ektoparasiten!

5 / 25

Kategorie: Fach 4: Lebensmittelrecht (T)

Frage: 88 Welche Möglichkeiten der Ansteckung gibt es für den Menschen beim Umgang mit Wild? Nennen Sie zwei!

6 / 25

Kategorie: Fach 4: Lebensmittelrecht (T)

Frage: 86 Was verstehen Sie unter einer Zoonose?

7 / 25

Kategorie: Fach 4: Lebensmittelrecht (T)

Frage: 71 Darf ein Wildhandelsbetrieb, der Haarwild ganz oder zerwirkt an Gaststätten oder andere Betriebe liefert, dies ohne vorherige amtliche Fleischuntersuchung tun?

8 / 25

Kategorie: Fach 4: Lebensmittelrecht (T)

Frage: 43 Wie muss eine Kühlzelle ausgestattet sein und wozu dient sie?

9 / 25

Kategorie: Fach 4: Lebensmittelrecht (T)

Frage: 26 Was versteht man unter „Aufbruch“?

10 / 25

Kategorie: Fach 4: Lebensmittelrecht (T)

Frage: 21 Welche Organe gehören zum Geräusch?

11 / 25

Kategorie: Fach 4: Lebensmittelrecht (M)

Frage: 295 Welche Organe liegen zwischen Hals und Zwerchfell (im Brustbereich)?

12 / 25

Kategorie: Fach 4: Lebensmittelrecht (M)

Frage: 293 Örtliche Betriebe des Einzelhandels, an die geringe Mengen von erlegtem Wild abgegeben werden dürfen, sind…

13 / 25

Kategorie: Fach 4: Lebensmittelrecht (M)

Frage: 281 Welches Wildbret ist generell nicht genusstauglich?

14 / 25

Kategorie: Fach 4: Lebensmittelrecht (M)

Frage: 279 Was passiert bei der Fleischreifung?

15 / 25

Kategorie: Fach 4: Lebensmittelrecht (M)

Frage: 278 Wie hoch ist der Anteil der inneren Organe am Lebendgewicht eines Rehbockes?

16 / 25

Kategorie: Fach 4: Lebensmittelrecht (M)

Frage: 253 Was gilt als „Erstversorgung“ bei erlegten Wildtauben?

17 / 25

Kategorie: Fach 4: Lebensmittelrecht (M)

Frage: 251 Wann sollte erlegtes Federwild gerupft werden?

18 / 25

Kategorie: Fach 4: Lebensmittelrecht (M)

Frage: 242 Für welche Erkrankung des Schwarzwildes sind im Revier belassene Füchse verantwortlich?

19 / 25

Kategorie: Fach 4: Lebensmittelrecht (M)

Frage: 235 Welche dieser Wildkrankheiten ist anzeigepflichtig?

20 / 25

Kategorie: Fach 4: Lebensmittelrecht (M)

Frage: 232 Welche dieser Wildkrankheiten wird durch Parasiten verursacht?

21 / 25

Kategorie: Fach 4: Lebensmittelrecht (M)

Frage: 199 Ist der Befall mit Rachenbremsenlarven ein Abschussgrund?

22 / 25

Kategorie: Fach 4: Lebensmittelrecht (M)

Frage: 197 Durch welche Erreger wird die Myxomatose hervorgerufen?

23 / 25

Kategorie: Fach 4: Lebensmittelrecht (M)

Frage: 179 Wann soll man bei einem erlegten Stück Schalenwild mit dem Aufbrechen beginnen?

24 / 25

Kategorie: Fach 4: Lebensmittelrecht (M)

Frage: 177 Sie brechen ein Stück Schalenwild auf und stellen bedenkliche Merkmale fest. Muss das Stück zur amtlichen Fleischuntersuchung angemeldet werden?

25 / 25

Kategorie: Fach 4: Lebensmittelrecht (M)

Frage: 176 Welche Kühltemperatur muss Schalenwild in der Kühlzelle so schnell wie möglich erreichen?

Your score is

0%